Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Armytek Viking X und Viking S

  1. #1
    Registrierter Benutzer MF-Mitglied Avatar von sagittarius
    Registriert seit
    21.01.08
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    445

    Armytek Viking X und Viking S

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Habe gerade zwei neue Modelle von Armytek gefunden, die ich euch nicht vorenthalten wollte: die Viking X und die Viking S

    Sollten in Kürze bei den deutschen Händlern aufschlagen.

    Beide Modelle orientieren sich optisch nur mehr leicht an die Predator, werden aber auch mit 1 x 18650 oder 2 x CR123 betrieben.
    Als Lichtquelle dient eine Cree XM-L, wobei die die S eher auf Throw ausgelegt ist, während die X in Richtung Allrounder gehen soll.
    Statt der vielfältigen Programmiermöglichkeiten der Predator wird es nur einige fixe Leuchtstufen geben und dazu eine Step - Stabilisierung.
    Macht die Lampe durch den einfachen Treiber günstiger (liegt im Bereich der Predator) und ist wohl auch dem Stromhunger der XM-L´s geschuldet. Bei voller Belastung bis zum Schluss (angeblich 2 Ampere) könnten so manche Akkus evtl. in die Knie gehen.

    Für nähere Infos kann ich vorerst nur auf Suchmaschinen verweisen.
    Vielleicht findet sich ja ein Interessierter, der die Lampe vorstellt, wenn er sie hat. Ich ringe noch mit meinem inneren Schweinehund.
    Warum ich immer eine Lampe am Gürtel habe? Ich will ja auch bei Dunkelheit sehen, was ich schneide!

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung

  3. #2

    AW: Armytek Viking X und Viking S

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Na endlich schreibt mal der Erste was
    Dass zwei neue Lampen kommen ist ja seit Anfang Januar klar (siehe CPF etc.) und in gewissen anderen Foren war die Viking X auch schon zu sehen.
    Sobald diese bei Schiermeier oder MSITC erhältlich ist, werd ich sie mir holen.
    Was mir jedoch noch nicht klar ist, für was genau gibt es die Viking S?
    Weniger Möglichkeiten der Einstellung bzw Programmierung im Gegensatz zur Predator.
    Aber ungefähr gleiche Größe der Lampe, gleiche Led, Reflektor (minimal mehr Spill, 5°/36°) und 10 Euro billiger...
    Dann doch eher die Predator (für meinen Geschmack dann doch sinnvoller).
    Bin auf jeden fall gespannt auf das erste Review hier ausm Forum.
    Was mir schonmal zusagt, ist die Kompatibilität zwischen den Modellen bzw. Lampenkörper, Schalter etc.
    gruß

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Viking - Dolch
    Von AchimW im Forum Galerie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.07.08, 07:33
  2. Viking Norway
    Von yunker im Forum Messer - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.08, 17:38
  3. Kennt ihr Viking Knives?
    Von Semtex im Forum Messer - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.08, 14:37
  4. Practical Viking Sword - von Paul Chen
    Von JINEN im Forum Blankwaffen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.05, 16:12
  5. Erfahrung mit dem Paul Chen Viking Sword
    Von neo im Forum Blankwaffen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.01.03, 19:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •