Anzeige

Anzeige

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 31 bis 47 von 47

Thema: 4-fach Multilader Jetbeam Intellicharge i4

  1. #31
    Moderator JETBeam Forum
    Registriert seit
    12.12.06
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    265

    AW: 4-fach Multilader Jetbeam Intellicharge i4

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo zusammen,

    es gibt nun eine offizielle "Stellungnahme" von JETBeam in Form einer geänderten Bedienungsanleitung, wobei aber auf die Probleme die hier diskutiert wurden eingegangen wird.

    Es wird empfohlen, beim Laden gemischter Akkutypen, genau die Schächte zu benutzen wie es hier im Threat beschrieben wurde. Das heißt, so belegen, dass der Ladevorgang funktioniert.

    Schacht 1 und 3 sowie 2 und 4 mit gleichen Akkus belegen!

    Ich, die Firma KTL Store, wird/werde ab jetzt jedem JETBeam Intellicharge i4 Lader einen Beipackzettel beilegen, in dem empfohlen wird von einer Mischladung Abstand zu nehmen!

    Frank Wöhler
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung

  3. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.04.08
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    477

    AW: 4-fach Multilader Jetbeam Intellicharge i4

    Wie kann denn der Lader überhaupt SO auf den deutschen Markt kommen (gerade im Hinblick auf unsere Effektiv-Netzspannung von 230V) ?
    Das zur Zeit vom Zoll so vehement gesuchte CE -Zeichen auf importierten Elektrogeräten scheint ja nicht gerade viel Aussagekraft zu haben.

    Die Reaktion von Sysmax ist geradezu schildbürgermäßig -> Auf die Probleme reagiert man mit einer geänderten Bedienungsanleitung.
    Geändert von gfk25 (28.10.11 um 22:10 Uhr)

  4. #33
    Ehrenmitglied MF-Lampentester
    MF-Mitglied
    Avatar von Hiltihome
    Registriert seit
    25.11.05
    Ort
    BadnerLand
    Beiträge
    4.760
    Blog-Einträge
    4

    AW: 4-fach Multilader Jetbeam Intellicharge i4

    Das offizielle Statement von Sysmax ist eine Ohrfeige für die Käufer!

    Alle Fehler, die wir aufgedeckt haben, werden bestätigt, aber es soll auf die Anwender abgewälzt werden,
    das Gerät nur sehr speziell und eingeschränkt zu verwenden.

    Das ist völlig praxisfremd und absolut nicht hinnehmbar!

    Sysmax will das Risiko der Produkthaftung auf die Händler abwälzen.

    Die Sysmax i4 Lader müssen zurück gerufen werden!


    Heinz


    BTW:
    Ich möchte gerne die offizielle Stellungnahme für Nord-Amerika sehen.
    ?Weniger ist Mehr?

    Fachbegriff oder Abkürzung unbekannt ? Hier gibt es Hilfe !

  5. #34

    AW: 4-fach Multilader Jetbeam Intellicharge i4

    Zitat Zitat von gfk25 Beitrag anzeigen
    Wie kann denn der Lader überhaupt SO auf den deutschen Markt kommen (gerade im Hinblick auf unsere Effektiv-Netzspannung von 230V) ?
    Das ist eine sehr gute Frage. Die Du allerdings bei dem allermeisten Kram stellen kannst, mit dem wir uns hier im Lampenbereich beschäftigen.

    Das zur Zeit vom Zoll so vehement gesuchte CE -Zeichen auf importierten Elektrogeräten scheint ja nicht gerade viel Aussagekraft zu haben.
    Das hat es nicht nur scheinbar nicht, das hat es tatsächlich nicht - wenns um Funktion und Produktsicherheit geht. Es ist eben kein GS/VDE Zeichen. Siehe kurz und knapp bei http://www.it-recht-kanzlei.de/ce-kennzeichen.html

    Pitter

    Wicked Edge
    Precision Knife Sharpeners:
    http://www.fehlschaerfe.de
    ---
    Peter Fronteddu - Messer und Fotografie
    fronteddu.de - fehlschaerfe.de
    mail an: p.fronteddu@messerforum.net

  6. #35
    Moderator JETBeam Forum
    Registriert seit
    12.12.06
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    265

    AW: 4-fach Multilader Jetbeam Intellicharge i4

    Ich bin mit dieser "Stellungnahme" auch nicht zufrieden. Stelle Sie aber auch nur unkommentiert hier ein.

    Ich bin natürlich weiter mit JETBeam in Kontakt.

    Ich biete jedem Käufer an, diesen Lader zurückzuschicken, ich erstatte dann den Kaufpreis.

  7. #36
    Registrierter Benutzer MF-Mitglied Avatar von Trabireiter
    Registriert seit
    04.09.07
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    745

    AW: 4-fach Multilader Jetbeam Intellicharge i4

    Ich denke es wird noch etwas dauern, bevor Sysmax und seine Untermarken mal einsichtig wird und die Strategie ändert.

    Egal ob bei Jetbeam oder Nitecore (die beide tolle Produkte haben, ich besitzte diverse) gab es nicht erst einmal Fälle, wo die Erstkäufer als Betatester genutzt werden und später Fehler beseitigt wurden, ohne das den Erstkäufern in irgendeiner Form entgegengekommen wurde.

    Das finde ich persönlich Schade, den Potential haben die Produkte alle - nur wirft man sie einfach zu früh auf den Markt.
    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.

  8. #37

    AW: 4-fach Multilader Jetbeam Intellicharge i4

    Zitat Zitat von Hiltihome Beitrag anzeigen
    BTW:
    Ich möchte gerne die offizielle Stellungnahme für Nord-Amerika sehen.
    In BugoutGearUSAs Verkaufs Thread im CPFMP steht da jetzt was:
    Sysmax i4 Charger Recall (For US market)

    Stefan

  9. #38
    Registrierter Benutzer MF-Lampentester
    MF-Mitglied
    Avatar von Frittenfett
    Registriert seit
    28.07.08
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    1.354

    AW: 4-fach Multilader Jetbeam Intellicharge i4

    Nun jetzt bin ich gespannt, ob sie den i4 nicht auch in Deutschland zurückrufen. Aus meiner Sicht wäre es arg Peinlich wenn Sysmax jetzt die USA bereinigt um Klagen vorzubeugen und an anderen Orten dann die Geräte auf den Markt wirft...

    Spätestens jetzt sollten die deutschen Händler / Distributoren die Notbremse ziehen, wenn die aus dem CPF das wirklich originale Statement ist. Weil dann hat es für mich klar ein Geschmäckle...
    Gruß

    Fritte

  10. #39

    AW: 4-fach Multilader Jetbeam Intellicharge i4

    Das sehe ich auch so. Die Lader im Gebiet mit niedriger Netzspannung werden zurückgerufen, die anderen bleiben draußen.
    Dass die Geräte nicht können was versprochen wurde, egal welches Netz, das wird zwar als zur Kenntnis genommen erwähnt, aber es wird nicht näher darauf eingegangen.

    Wer haben will was angepriesen wurde muss die Version 2 kaufen. Deja-vu
    (Natürlich nur falls Version 2 dann die ursprünglich angepriesenen Funktionen hat).

  11. #40
    Ehrenmitglied MF-Lampentester
    MF-Mitglied
    Avatar von Hiltihome
    Registriert seit
    25.11.05
    Ort
    BadnerLand
    Beiträge
    4.760
    Blog-Einträge
    4

    AW: 4-fach Multilader Jetbeam Intellicharge i4

    Hallo,

    Ich bleibe dabei, die Lader müssen weltweit zurück gerufen werden!

    Was jetzt bei Sysmax abläuft ist nicht akzeptabel, zumal zu erwarten ist, dass die Retouren in Ländern verkauft werden, die 220/230/240V haben.

    Die unterschiedlich gefassten Stellungnahmen des Herstellers, für unterschiedliche Länder, lassen keinen anderen Rückschluss zu.

    Bestenfalls erwarte ich, dass die Retouren ohne Sysmax Aufkleber auf Auktionsplattformen auftauchen,
    oder bei diversen Versendern angeboten werden.


    Heinz
    ?Weniger ist Mehr?

    Fachbegriff oder Abkürzung unbekannt ? Hier gibt es Hilfe !

  12. #41
    Registrierter Benutzer MF-Mitglied
    Registriert seit
    19.08.09
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    472

    AW: 4-fach Multilader Jetbeam Intellicharge i4

    Hallo nochmal alle zusammen,

    inzwischen ist ja die veränderte Version des Laders auf dem Markt.
    Ist seitens der Lampentester angedacht diesen auch nochmal auf Herz und Nieren zu prüfen?

    Gruss

  13. #42
    Ehrenmitglied MF-Lampentester
    MF-Mitglied
    Avatar von Hiltihome
    Registriert seit
    25.11.05
    Ort
    BadnerLand
    Beiträge
    4.760
    Blog-Einträge
    4

    AW: 4-fach Multilader Jetbeam Intellicharge i4

    Hallo,

    der i4 new, jetzt unter dem Namen NiteCore, ist schon in der Mangel...

    Testergebnisse gibt es nach Ostern.

    Aber soviel will ich schon verraten:
    Elektrisch wurden die Fehler ausgemerzt, aber mechanisch bleibt viel Raum für Verbesserung.

    Mehr Infos gibt es dann im Bericht, nach Ostern!



    Heinz
    ?Weniger ist Mehr?

    Fachbegriff oder Abkürzung unbekannt ? Hier gibt es Hilfe !

  14. #43

    AW: 4-fach Multilader Jetbeam Intellicharge i4

    Also wenn ich mir das Ding so angucke :der Lader ist doch mit den 18650 schon ausgefüllt,wie sollen da 4 Stk 26650 reinpassen
    So wie das aussieht kann da überhaupt kein Kontakt zum Pluspol stattfinden,die sind doch viel zu fett?
    Geändert von LUXFUCHS (30.03.12 um 22:13 Uhr)

  15. #44
    Ehrenmitglied MF-Lampentester
    MF-Mitglied
    Avatar von Hiltihome
    Registriert seit
    25.11.05
    Ort
    BadnerLand
    Beiträge
    4.760
    Blog-Einträge
    4

    AW: 4-fach Multilader Jetbeam Intellicharge i4

    Zitat Zitat von LUXFUCHS Beitrag anzeigen
    ...der Lader ist doch mit den 18650 schon ausgefüllt,wie sollen da 4 Stk 26650 reinpassen ...

    Da passen auch keine vier 26650er rein, nicht mal zwei passen richtig.

    Man kann zwar zwei 26650er so hinfummeln, dass sie gerade Kontakt geben, aber das ist Murks.
    Schon die kleinste Erschütterung und der Kontakt geht verloren.

    C-Zellen (Baby-Zellen) sollen auch passen, aber die geben überhaupt keinen Kontakt.
    Der kleine plus Pol berührt den Kontakt im Lader nicht.


    Heinz
    ?Weniger ist Mehr?

    Fachbegriff oder Abkürzung unbekannt ? Hier gibt es Hilfe !

  16. #45
    Registrierter Benutzer MF-Lampentester
    MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von Zwick2
    Registriert seit
    18.11.07
    Ort
    Böhlen Luftkurort bei Leipzig
    Beiträge
    1.840

    AW: 4-fach Multilader Jetbeam Intellicharge i4

    Hallo zusammen,
    ich habe mal alles was nicht unmittelbar mit dem Lader zu tun hat rausgehauen...

    Grüße
    Jens
    Die Sprache des Wahnsinns ist universal. (Pitter)

  17. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.07.09
    Ort
    Nahe bei Heidelberg
    Beiträge
    118

    AW: 4-fach Multilader Jetbeam Intellicharge i4

    Zitat Zitat von Hiltihome Beitrag anzeigen
    Hallo,

    der i4 new, jetzt unter dem Namen NiteCore, ist schon in der Mangel...

    Testergebnisse gibt es nach Ostern.

    Aber soviel will ich schon verraten:
    Elektrisch wurden die Fehler ausgemerzt, aber mechanisch bleibt viel Raum für Verbesserung.

    Mehr Infos gibt es dann im Bericht, nach Ostern!

    Heinz
    Wie ist denn der Stand der Dinge? Ist der Test bereits abgeschlossen oder kann schon prognostiziert werden, wann es soweit ist?

  18. #47
    Ehrenmitglied MF-Lampentester
    MF-Mitglied
    Avatar von Hiltihome
    Registriert seit
    25.11.05
    Ort
    BadnerLand
    Beiträge
    4.760
    Blog-Einträge
    4

    AW: 4-fach Multilader Jetbeam Intellicharge i4

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Nach Ostern ist vor Pfingsten, gelle?

    Geduld!


    Heinz
    ?Weniger ist Mehr?

    Fachbegriff oder Abkürzung unbekannt ? Hier gibt es Hilfe !

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Szobm 2400l 3-fach XML-t6
    Von goomer im Forum Taschenlampen - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.01.12, 22:06
  2. Suche Holster mit extra Fach für Ersatzzellen
    Von JoSch im Forum Taschenlampen - Kaufberatung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.11.09, 20:35
  3. 6 bis 8 fach reflektor, und Kopf, woher?
    Von danielg402 im Forum Taschenlampen - MF Moddingbereich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.08.09, 07:20
  4. Suche 12-fach lader für AA Akkus?
    Von Bonemachine im Forum Taschenlampen - Stromversorgung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.04.09, 16:51
  5. ist dieser 3-fach Abziehstein okay???
    Von Pressluft-Profi im Forum Wartung & Pflege
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.06.07, 15:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •